servoLine

Synchrone Servomotoren

  • Beschreibung
  • Technische Daten
  • Downloads
  • Produktbilder
"servoLine"-Motoren sind in drei verschiedenen Bauvarianten verfügbar:
  • standardLine
  • dynamicLine
  • powerLine

Gemeinsame Eigenschaften der drei Bauvarianten:
  • kompakte permanenterregte Synchron–Servomotoren
  • sinusförmig induzierte Spannung für exzellente Rundlaufeigenschaften
  • Einsatz hochenergetischer NdFeB– Magnete
  • Schutzart IP 64 — Option IP 65
  • lange Lebensdauer der Motoren durch Ausführung der Isolierstoffe in Klasse 180 (H) und Ausnutzung in Klasse 155 (F)
  • glattes Wellenende — Option Passfeder
  • Baukastensystem ermöglicht eine schnelle Umsetzung mechanischer Anpassungen
  • vielfältige Optionen möglich (Haltebremse, Getriebeanbau, andere Messsysteme, Wicklungsvarianten, elektronisches Typenschild, u.v.m.)
standardLine:
  • Magnetgeometrie optimiert für hohe Impulsdrehmomente
  • 6-polig
  • UL/CSA zertifiziert

dynamicLine:
  • vergossener Stator für eine optimale Wärmeabfuhr der Wicklung auf das Gehäuse und als mechanischer Schutz der Wicklungsdrähte gegen Vibrationen
  • (6-) 8-polig
  • UL/CSA zertifiziert

powerLine:
  • Einzelzahn-Wicklung mit perfekt abgestimmten Magnetdesign für eine hohe Leistungsdichte
  • optionales Einkabelinterface mit DSL-Schnittstelle
  • vergossener Stator
  • (6-) 10-polig
  • UL-Zertifizierung in Vorbereitung